Der Branchen-Report: News, Messen, Firmen, Personen, Produkte

Die Mitglieder der Topras bei der Tagung in Leipzig. Foto: Peter Lang
31.01.2017

Am 28. und 29. Januar fand die Jahrestagung der Topras in Leipzig statt – wie immer mit einem abwechslungsreichen Programm aus Unterhaltung, Geselligkeit und interessanten Fachvorträgen. Geschäftsführer Johannes Gunst konnte vom bislang erfolgreichsten Geschäftsjahr in der Topras-Geschichte berichten.

Die "ProPartner"-Tagung 2017 von Riviera Pool. Foto: Tom Bendix
30.01.2017

Vorige Woche legten die Schwimmbadbauer der "ProPartner"-Gruppe eine lange Reise zurück: Poolhersteller Riviera Pool lud seine Fachhändler zur jährlichen Tagung ins Emsland ein. Mit allerhand Erkenntnissen und Handreichungen für die kommende Poolsaison verließen sie den Firmensitz in Geeste-Dalum wieder. Einige "ProPartner" durften zudem prestigeträchtige Auszeichnungen mit nach Hause nehmen.

Das Team der "ProMinent Akademie". Foto: Prominent
30.01.2017

Das aktuelle Seminarprogramm von Prominent ist jetzt online abrufbar. Die Schulungsprogramme finden in der firmeneigenen "ProMinent Akademie" in Heidelberg statt, gehen auf Anforderungen verschiedener Verfahren und Branchen ein und fördern den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern und Experten.

Frank Schillings und Till Determann, die neue Doppelspitze bei B+S. Foto: B+S Finnland Sauna
17.01.2017

Generationswechsel bei B+S Finnland Sauna: Mit zwei neuen Inhabern wagt der traditionsreiche Saunahersteller aus Dülmen in Westfalen einen Neustart. Der Gründer und frühere Inhaber Wolfgang Schreiber hatte sich voriges Jahr zurückgezogen.

Das Team der KVS Klimtechnik auf der "Interbad 2016" in Stuttgart. Foto: Joachim Scheible
15.12.2016

Seit mehr als 40 Jahren schon gibt es die KVS Klimatechnik. In den ­letzten Jahren war es jedoch etwas still geworden um die Marke, die in der Branche in puncto Entfeuchtung stets einen exzellenten Ruf ­genoss. Jetzt hat die starke Marke ihr Comeback gefeiert.

Die Detmolder Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl überreicht Albert Schomburg die Stiftungsurkunde. Foto: Schomburg GmbH & Co. KG
13.12.2016

Albert Schomburg (78) wird die Mehrheitsanteile an seinem Unternehmen, der Schomburg GmbH & Co. KG in Detmold, in eine von ihm gegründete Stiftung einbringen. Damit soll langfristig der Fortbestand seiner Firma als selbständiges Familienunternehmen am Gründungsstandort gesichert werden.

Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von Schwimmbad+Sauna Profi JETZT ANMELDEN