Bayrol: Änderungen im Vertriebsteam


Jürgen Koenig, bisher verantwortlich für das europaweite Marketing der Bayrol-Gruppe, ist zum 1. Juli zurück in den Vertrieb gewechselt und übernimmt die Gesamtverantwortung für Deutschland sowie für alle Exportmärkte mit Ausnahme von Frankreich und Spanien.

Koenig (rechts) ist seit über 15 Jahren im Unternehmen. Zuletzt war er für das Marketing zuständig und hat in dieser Zeit Projekte wie das neue Corporate Design sowie die Einführung von „SpaTime“ und dem neuen „PoolManager“ verantwortet.

Die Leitung des Gruppenmarketings übernimmt Frau Anne-Catherine Philippe, die bisher für das Ländermarketing in Frankreich verantwortlich war und bereits in vielen Gruppenprojekten strategisch mitgearbeitet hat. Herr Ronald Koch führt seine Tätigkeit als Vertriebsleiter Deutschland sowie diversen Exportmärkten zusammen mit seinem Außendienstteam ohne Veränderung fort und berichtet künftig an Jürgen Koenig.

Seit 1. Juni verstärkt Mike Edwiges (links) das Vertriebsteam bei Bayrol und betreut in seiner neuen Aufgabe das Verkaufsgebiet Süd-West. Der studierte Betriebs-und Handelsfachwirt bringt langjährige Außendiensterfahrung im Vertrieb von hochwertigen Markenartikeln mit. Am 1. Juli wurde mit Herrn Benjamin Sperl (mitte) das Außendienstteam komplettiert und das Verkaufsgebiet Süd-Ost wieder besetzt. Sperl verfügt über viele Jahre Erfahrung im Vertriebsinnendienst. Der studierte Betriebswirt war zuletzt bei einem Premiumhersteller im Papierbereich tätig.

Scroll to Top