Der Branchen-Report:
News, Messen, Firmen, Personen, Produkte
Susi

Behncke für "German Brand Award 2019" nominiert

17.12.2018

Strahlende Gesichter bei der Geschäftsführung des Familienunternehmens Behncke. Von links: Caroline Behncke-Wild, Stephanie Behncke-Weber und Markus Weber. Foto: Behncke GmbH

Große Ehre für die Behncke GmbH: Dem großen Hersteller und Händler von
Pool- und Wellness-Produkte aus Putzbrunn bei München wurde aufgrund seiner "vorbildlichen Markenführung" eine "exklusive Nominierung" für den "German Brand Award 2019" zuteil. Diese gute Nachricht ließ jetzt der für den Award verantwortliche "Rat für Formgebung" die Behncke-Geschäftsführung wissen.

Der "Rat für Formgebung" zeichnet in zwei Wettbewerbsklassen exzellente Markenführung aus: "Excellent Brands" prämiert die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche. "Excellence in Brand Strategy and Creation" würdigt die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen.

PR- und Marketing-Managerin Joyce Mariel freut sich wirklich sehr über die Nominierung: "In einem branchenübergreifenden, deutschlandweiten Wettbewerb gegen unterschiedliche Firmen ins Rennen geschickt zu werden, zeigt deutlich, in welcher Liga man als potentieller Preisträger spielt. Das gesamte Erscheinungsbild unserer Marke hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren an strategischen Stellen entscheidende Updates bekommen, ohne ihren Kern zu verändern." Für Mariel seien alle Maßnahmen ein eindeutiges Bekenntnis zum Firmenslogan "Immer eine Idee voraus" gewesen. Die Nominierung zum "German Brand Award" zeige, dass sich genau diese Strategie ausgezahlt habe.

Bereich: 
Nichts mehr verpassen! Mit dem kostenlosen Newsletter von Schwimmbad+Sauna Profi JETZT ANMELDEN