Das sind die Gewinner des Golden Wave 2017

Helle Freude auf der Bühne: die Sieger des Golden Wave 2017. Foto: Tom Philippi

Tolles Fest, tolle Gäste, tolle Sieger: SCHWIMMBAD + SAUNA verlieh gestern Abend in Ludwigsburg die Golden Waves 2017. In acht Kategorien wurden insgesamt 24 Awards vergeben. Und dazu natürlich der Strebel-Preis des Fachschriften-Verlages für das Lebenswerk in der Poolbranche. Er ging an Martin Woelk von Tintometer.

Schon seit 40 Jahren ist Martin Woelk Angestellter bei Tintometer und seit vielen, vielen Jahren als Vertriebsleiter und Spezialist für Wasseranalytik eine unumstrittene, überparteiliche Institution in der Schwimmbadbranche. Ausgelassen feierte der sympathische Westfale seine Ehrung.

Mehr Bilder von dieser und den anderen Ehrungen sehen Sie in Kürze hier auf dieser Website sowie in einer speziellen Heftbeilage in der kommenden Ausgabe 5/6-2017 von SCHWIMMBAD + SAUNA.

Und das sind die weiteren Gewinner des Golden Wave 2017:

Schwimmbecken
Der Golden Wave ging an Meyer Coatings, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen Steuler KCH und Riviera Pool

Poolattraktionen
Der Golden Wave ging an Hugo Lahme, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen Veltmann und Binder Group

Schwimmbadtechnik
Der Golden Wave ging an Rüegg aus der Schweiz, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen Eichenwald und Emco

Whirlpools
Der Golden Wave ging an Riviera Pool, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen Whirlcare und Berndorf Bäderbau

Überdachungen + Abdeckungen
Der Golden Wave ging an Aquacomet, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen Rollo Solar und Procopi

Sauna/Infrarot/Dampfbad
Der Golden Wave ging an Klafs, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen Repabad und Wärmegrad

Sauna-/Infrarot-/Dampfbad-Zubehör
Der Golden Wave ging an Bemberg, weitere Auszeichnungen erhielten die Hofer Group und Riviera Pool

Wasserpflege + Chemie
Der Golden Wave ging an Bayrol, weitere Auszeichnungen erhielten die Firmen H2O-Protec und Wapotec

Scroll to Top