Hayward hat ein neues Team für Deutschland

Das neue Vertriebsteam für Deutschland von Hayward: Robert Molyneux, Marion Latrèche und Oliver Frühwald (von links). Foto: Hayward

Die Hayward-Gruppe verstärkt sein Vertriebsteam in Deutschland mit den zwei neuen Mitarbeitern Oliver Frühwald und Robert Molyneux, die künftig Marion Latrèche unterstützen.

Oliver Frühwald übernimmt dabei die Position des Verkaufsleiters Deutschland, in der er für die Umsetzung der Hayward-Geschäftspolitik, der Durchführung von Geschäfts- und Marketingaktivitäten bei Schwimmbadfachhändlern sowie für die Unterstützung der Partner im Bereich Produktpräsentation und Branding zuständig ist. Robert Molyneux fungiert als Technischer Leiter, wobei er die Schwimmbadbauer bei der Installation der Hayward-Produkte begleitet und als Ansprechpartner für sämtliche technische Belange auftritt.

Marion Latrèche, seit 2015 für den Customer Support in den deutschsprachigen Ländern zuständig, übernimmt die Vertriebsentwicklung in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Als Hauptansprechparterin für den Großhandel fördert sie die Marke Hayward und treibt das Wachstum in ihren Märkten voran.

Deutschland ist nach Frankreich und Spanien der drittgrößte Markt für private Pools. Somit stellt die Vergrößerung des Teams in diesem wichtigen Markt eine konsequente Fortführung der Expansionsstrategie dar, wie Daniel Gil, Verkaufsleiter für Frankreich, Nordeuropa und Nordafrika, betont: „Wir haben vor, 2018 den Bekanntheitsgrad von Hayward in Deutschland und Österreich zu steigern.“

Scroll to Top