Hayward Industries, Inc. übernimmt die Kripsolgruppe

Foto: Peter Lang

Der US-Konzern Hayward Industries, Inc., ein Marktführer in den Bereichen Herstellung und Vertrieb von Ausrüstung für private und gewerbliche Schwimmbäder, gibt die Übernahme der Gruppe Kripsol mit Sitz in Yuncos Spanien, bekannt.

„Wir haben bereits seit langem eine enge Verbindung zu Kripsol und freuen uns, das Produkt-Portfolio und die Talente des Unternehmens bei Hayward aufzunehmen. Diese Verbindung stärkt unsere industrielle Entwicklungsstrategie, so nah wie möglich bei unseren Kunden zu sein“, berichtet Clark Hale, Präsident von Hayward Industries, Inc.

Kripsol wurde 1988 in Madrid, Spanien, gegründet und vertreibt seine Produkte weltweit unter den Marken Kripsol und Fiberpool. Das Unternehmen fertigt und vertreibt eine umfangreiche Palette an Produkten wie Pumpen, Filter, Leitern, Beleuchtung, Salzelektrolyse-Anlagen und Steuerungen. Miguel Garcia Sánchez, Generaldirektor von Kripsol, äußert sich begeistert über diese Transaktion: „Das wird unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter positiv verändern. Teil eines Marktführers zu sein ist eine Chance, unsere Kapazitäten auszubauen, um unsere Kunden in Europa, im Mittleren Osten und weltweit zu unterstützen.“ Kripsol wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen arbeiten.

Scroll to Top