Jacuzzi-Schulung für Topras-Mitglieder


Anfang Februar besuchte die Topras-Gruppe im Rahmen einer zweitägigen Schulung den Whirlpool-Spezialisten Jacuzzi im nordostitalienischen Valvasone. Die rund 30 Teilnehmer wurden von Giulia Coco und Bertram Kainz von Jacuzzi Deutschland kompetent durch die gut vorbereitete Veranstaltung geführt. Neben der schön gestalteten Ausstellung mit dem umfangreichen Produktportfolio erhielten die Teilnehmer auch einen Einblick in die Produktion und Qualitätskontrolle. Neben Funktionalität legt der italienische Markenhersteller einen großen Wert auf das Thema Design.

Ein Beispiel hierfür sind die Ummantelungen, die namhafte Designer und Architekten wie Daniel Libeskind, für die Portables von Jacuzzi entwarfen (im Bild). Die Schulung hinterließ bei den Topras-Mitgliedern einen positiven Eindruck, so dass einige die Aufnahme der Jacuzzi-Produkte in ihre Ausstellung planen. Die Firma Starke hatte als erster Topras-Partner Jacuzzi-Produkte in seiner Ausstellung präsentiert. Abgerundet wurde die Schulungsveranstaltung durch einen Besuch der „Villa Santi“ ( im Bild), eines Weinkellers, der federführend für den Namen Prosecco steht und auch sonst eine große geschichtliche Bedeutung hat.

Scroll to Top