Klafs verstärkt die Führungsspitze

Phillip Rock ist ab 1. Juli zweiter Geschäftsführer der Klafs Unternehmensgruppe. Foto: Klafs

Vom 1. Juli 2017 an lenkt eine Doppelspitze die Geschicke der Klafs Unternehmensgruppe: Phillip Rock, 37, bildet zukünftig als weiterer Geschäftsführer zusammen mit dem langjährigen Alleingeschäftsführer Stefan Schöllhammer, 60, die Geschäftsleitung. Der Diplom-Ingenieur wird die technischen Bereiche Entwicklung, Produktion, Logistik und Einkauf verantworten.

Als langjähriger Prokurist der Unternehmensgruppe und Geschäftsführer mehrerer Tochtergesellschaften verfügt Rock über breites Know-how und fundierte Erfahrungen sowohl in den genannten technischen Bereichen als auch in der Unternehmensführung. „Für Klafs ist die Ernennung von Phillip Rock zum zweiten Geschäftsführer ein wichtiger Schritt. Die neue Struktur wird es uns künftig noch besser ermöglichen, das Unternehmen weiter zu entwickeln und die sich bietenden Wachstumschancen wahrzunehmen“, erklärt Stefan Schöllhammer, der als Geschäftsführer weiterhin die kaufmännischen Bereiche verantwortet und darüber hinaus Sprecher der Geschäftsführung ist.

Die Klafs Unternehmensgruppe fokussiert ihre Geschäftsaktivitäten auf gesundheitsorientierte Wellness durch Sauna, Pool und Spa. Sie beschäftigt über 700 Mitarbeiter an neun Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und Hongkong und erwirtschaftet einen konsolidierten Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro.

Scroll to Top