Krülland: Chemoform übernimmt Beckenwandproduktion


Das Unternehmen Krülland aus Neuss, seit 1957 als Produzent, Großhändler und Schwimmbadbauer aktiv, verkauft seine Beckenwandproduktion an die Chemoform AG.

Diese wird auch den weltweiten Vertrieb der Schwimmbecken an den Fachhandel bzw. die Schwimmbadbauer übernehmen.

Der Verkauf ist Teil der strategischen Ausrichtung von Krülland auf den hochwertigen privaten Schwimmbadbau und die Ausweitung auf ein breiteres Poolsortiment.

2013 war Krülland der Topras-Gruppe als Schimmbadbauer beigetreten. Als Produzent und Großhändler wird sich Krülland zukünftig auf Ersatzfolien, TP/Bauka-Einhängefilter, Luftkammer-Solarabdeckungen, das Krülland-Wasserpflege-Programm sowie das Ersatzteilwesen konzentrieren.

Scroll to Top