Monuments Production ist neues Mitglied der Kunz & Meis Unternehmensgruppe

Foto: Tom Philippi

Zu Beginn dieses Jahres entstand mit der Firma Monuments Production Moldova S.R.L. ein neuer Marktteilnehmer im Saunabereich. Das in Chisinau/Moldawien ansässige Unternehmen beschäftigt sich mit der Produktion und dem weltweiten Vertrieb von Saunaöfen für die Nutzung in Privatsaunen. (im Bild die Gesellschafter der Unternehmensgruppe: links Michael Meis, rechts Rainer Kunz)

Monuments befindet sich im Unternehmensverbund der Kunz & Meis Unternehmensgruppe, zu welcher auch die Unternehmen EOS, Kusatek, Spatronic und Maspo gehören. Der Forderung des Marktes nach leistungsfähigen Preiseinstiegsmodellen folgend, wurde der Produktionsstandort Moldawien gewählt, heißt es in einer Presseerklärung der Kunz & Meis Unternehmensgruppe. Als Juniorpartner in der Unternehmensgruppe profitierte Monumets sehr wohl von der jahrzehntelangen Markterfahrung und dem Know-how der Schwesterunternehmen. Dennoch handele es sich nicht etwa um eine verlängerte Werkbank, sondern vielmehr um ein eigenständiges Unternehmen, dessen Ziel es sei, im Preiseinstiegsbereich mit einem attraktiven und funktionalen Produktsortiment künftig maßgeblichen Einfluss zu nehmen. Die gesamte Abwicklung der Marktpräsenz des moldawischen Unternehmens erfolgt eigenständig, die Vertriebs-, Marketing- und Serviceleistungen der Schwesterunternehmen, wie etwa EOS oder Kusatek, stehen für die Monumets-Produkte nicht zur Verfügung. Dieser bewusst gewollten Abgrenzung und Eigenständigkeit steht jedoch keineswegs die Nutzung der Erfahrung der „großen“ Schwester entgegen. So beinhaltet jeder Saunaofen von Monumets die über Jahrzehnte erarbeitete Markterfahrung der Unternehmensgruppe. „Der Grundsatz „made in Germany“ für sämtliche Produkte der EOS Saunatechnik GmbH wird durch die internationale Wachstumsstrategie der Firmengruppe garantiert nicht angetastet“, so das klare Bekenntnis der Kunz & Meis Unternehmensgruppe.

Schlüsselwörter
Scroll to Top