Veltmann eröffnet neue Poolaustellung

Foto: Peter Lang

Der Fertigpoolhersteller Veltmann hat am 11. Juni seine neue Poolausstellung am Firmensitz in Emsbüren eröffnet. Veltmann war im letzten Jahr von LIngen an den neuen Produktionsstandort umgezogen, inzwischen wurden auch die neuen Büroräume bezogen.


Hauptattraktion der neuen Poolausstellung ist ein maßgeschneidertes Custombecken mit Infinity-Rinne, einer Gegenstromanlage von Binder sowie einem Solar-Rollladen von Swim Safe. Auch die neue schwebende Treppe von Veltmann wurde integriert. Die Poolausstellung befindet sich direkt an der A 31, Interessenten können jederzeit zum Probeschwimmen vorbeischauen.
Veltmann fertigt Pools aus FPO (flexiblen Polyolefinen), ein Material, das auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird und sich durch hohe Stabilität sowie eine sehr reinigungsfreundliche Oberfläche auszeichnet. Neben Standardbecken, wie dem in zwei Größen erhältlichen Gartenbad, kann Veltmann individuelle Custombecken nach Kundenwunsch anfertigen. Die Becken werden bis zu einer Länge von 23 Metern als Einstückbecken geliefert. Im Laufe des Jahres will Veltmann seine Produktionsfläche noch einmal erweitern, die Poolausstellung soll zudem um einen Außenpool sowie zwei Whirlpools erweitert werden. 

Scroll to Top