Allgäuer Handwerkskunst fürs richtige Saunafeeling

Allgäuer Handwerkskunst fürs richtige Saunafeeling

Josef Hummel (im Bild vorne, mit seinen Eltern) führt das Unternehmen seit 2013 in der zweiten Generation. Das Familienunternehmen Blockhausbau Hummel aus Ottobeuren fertigt seit vielen Jahren Gartensaunen nach finnischem Vorbild. Den Wunsch nach Individualität und modernem Design verbindet Hummel dabei mit großem handwerklichem Know-how und hochwertigen Materialien.

Seit den 1970er-Jahren ist das Unternehmen aus Ottobeuren im Unterallgäu auf den Bau von individuellen Block-, Garten-, Sauna- und Whirlpoolhäusern spezialisiert. Dabei setzt das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für seine Kunden. Gerade die Anforderungen für Saunahäuser haben sich in den letzten Jahren stark verändert. „Das moderne Saunahaus von heute hat immer mehr Lounge-Charakter“, so Geschäftsführer Josef Hummel. Foto:Blockhaus HummelEine hochwertige Ausstattung sei genauso wichtig wie die perfekte Einpassung in die Wohnumgebung. Blockhausbau Hummel setzt beim Bau seiner Saunahäuser fast ausschließlich 80 Zentimeter starke Blockbalken oder sogar noch stärkere Balken ein – das Holz nimmt die Wärme auf und strahlt sie wieder in den Raum ab. „Da strahlt der ganze Raum und das ist ja genau das, was das vollendete Saunafeeling ausmacht“, betont Hummel. Beim Holz verwendet der Allgäuer Handwerksbetrieb mit derzeit rund 20 Mitarbeitern Fichtenholz aus einer ganz bestimmten Region in Finnland, das sich neben der überzeugenden Optik durch Standfestigkeit und Formstabilität auszeichnet. Auch bei den anderen verwendeten Materialien kommen nur qualitätsgeprüfte und baubiologisch einwandfreie Produkte zum Einsatz. Als Innungsbetrieb mit vier Handwerksmeistern werden alle Häuser nur mit eigenen Fachkräften wie Zimmerern und Schreinern gefertigt – dazu kommt als High-Tech-Unterstützung eine vollautomatische Abbundanlage vom Weltmarktführer Hundegger. „Das garantiert uns höchste Präzision und Maßhaltigkeit, gleichzeitig steigern wie die Fertigungstiefe“, erläutert Josef Hummel.

Große Ausstellung mit 19 verschiedenen Objekttypen

Eine Besonderheit bei Hummel ist die Vielfalt der Saunahaustypen – vom klassischen Haus im skandinavischen Stil bis hin zum modernen Design-Haus in Quaderform. Im Lauf der Jahre entwickelte das Unternehmen auch eine Vielzahl an Konzepthäusern wie die Modelle „My Lounge“, „ColoriSpa“ oder zuletzt „Skydeck“. Auf dem großen Ausstellungsgelände am
Firmensitz in Ottobeuren können 19 unterschiedliche Objekte in Augenschein genommen werden.

Mehr Informationen

Blockhausbau Josef Hummel, Eldern 6,
87724 Ottobeuren, Tel.: 08332/7051,
www.hummel-blockhaus.de

Schlüsselwörter
Scroll to Top