Aquacomet Händlerehrung: Zusammen mit der Topras wachsen

Aquacomet Händlerehrung

Auf der diesjährigen Topras-Tagung in Dresden präsentierte die Firma Aquacomet ihr breites Sortiment an Schwimmbecken und Über­dachungen. Gleichzeitig wurden wieder die umsatzstärksten Topras-Händler geehrt.

Aquacomet ehrte seine drei umsatzstärksten Topras-Händler mit Pokalen und Sachpreisen: (von oben nach unten) Platz 1 ging an die Firma Abrahamcyk, gefolgt von den Firmen Krülland und Starke.  Fotos: Peter LangDie Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Aquacomet und der Topras-Gruppe ist seit Jahren von stetigem Wachstum geprägt. Der in Ungarn beheimatete Hersteller von Fertigbecken und Schwimmbad-Überdachungen konnte zwischen 2012 und 2014 den Umsatz mit der Topras-Gruppe verdoppeln, wie Deutschland-Geschäftsführer Martin Oberloher auf der Jahrestagung in Dresden betonte. Für 2015 haben sich Aquacomet und ­Topras-Geschäftsführer Johannes Gunst wieder ein deutliches Plus vorgenommen.

Zur Veranstaltung in Dresden sind neben dem deutschen Verkaufsteam auch Firmeninhaber Robert Kovács und dessen Sohn Dr. Lóránd Kovács aus Ungarn angereist. Sie konnten sich über den dritten Platz bei der Wahl zum Lieferanten des Jahres freuen. Zuvor ehrte Aquacomet-Geschäftsführer Martin Oberloher die ­Topras-Händler, die im Jahr 2014 den größten Umsatz mit Aquacomet-Produkten gemacht hatten.

Die drei Top-Händler

Auf Platz 3 kam Topras-Vorstandsmitglied Peter Strehle von der Firma Starke aus Nürnberg. Den zweiten Platz erreichte die Firma Krülland aus Kaarst mit Geschäftsführer Dieter Tischer. Und Platz 1 ging an die Firma Abrahamczyk mit Peter und Marhild Abrahamcyk aus Leipzig. Für alle gab es neben Urkunden und Pokalen auch einen Warengutschein der Firma Aquacomet.

Scroll to Top