Globale Wellness-Show in Lyon

Vom 18. bis 21. November fand auf dem Messegelände Eurexpo in Lyon die weltweit führende Schwimmbad- und Wellnessmesse „Piscine Global“statt. Rund 600 Aussteller waren vor Ort, ­darunter auch einige deutsche Anbieter. Im Rahmen der Messe wurden zum inzwischen zweiten mal die EUSA Awards für herausragende Wellnessobjekte vergeben.

Die Messeveranstalter in Lyon erwarteten etwa 18 000 Besucher. Mit dem neuen Namen „Piscine Global“ unterstrich die Messe in Lyon ihren Anspruch, als einziges Event weltweit ein umfassendes Angebot im Bereich Bau, Pflege und Renovierung von privaten und öffentlichen Schwimmbädern und Wellnessanlagen zu präsentieren. Dementsprechend war die Messe in die drei Bereiche Privatanlagen (Piscine), öffentliche Pools und Spas sowie Wasserparks (Aqualie) und das Segment Outdoor/Poolumgebung (Living Pool) untergliedert.

Auch die deutsche Schwimmbad- und Wellnessbranche war mit namhaften Vertretern sowie dem bsw als Interessenvertreter der Branche vor Ort. Der auf der Aquanale 2013 erstmals verliehene EUSA-Award wurde in Lyon nun abermals vergeben. Zu den Gewinnern zählten auch drei deutsche Firmen: Köppen Schwimmbadtechnik (Silber, Kategorie: Private Freibäder), SSF.Pools by Klafs (Silber, Kategorie: Private Hallenbäder und die Firma Re-He (Silber, Kategorie: Spa) 

Galerie  

Scroll to Top